NEWS


Das Kordelporzellan ist
Gewinner des German Design Awards 2018
im Bereich Tabletop
vergeben vom Rat für Formgebung.

Cordporcelain is
Winner of the German Design Award 2018

in the category tabletop
given by the
German Design Council

 



 

KunstHandFestBarnitz

23858 Barnitz

10. - 13. Mai | 11 - 18 Uhr

 

Zu musikalischem Rahmenprogramm sowie Speis und Trank im Garten, zeigen Künstler und Designer aus dem In- und Ausland ihr Arbeiten. Sie können von einem Ausstellungshaus zum Nächsten durch das Künstlerdorf in der Nähe von Lübeck spazieren und dort jeweils aufs Neue in das besondere Ambiente der Schaffensorte eintauchen.

 

Accompanied by musical program, artists and designers from the village as well as guests will present their work.

 

www.kunsthandfestbarnitz.de/

Kordelporzellan

 

"Clay Dust" im Keramikcentrum Tiendschuur Tegelen
Kasteellaan 8, 5932 AG Tegelen, Niederlande

14.04. - 09.09.2018 | Di bis So 11 - 17 Uhr

 

Es werden Arbeiten von 13 internationalen Keramikern ausgestellt, deren Keramiken eine textile Anmutung durch einen sehr unterschiedlichen Umgang mit dem Material zeigen.

 

Works by 13 international ceramists are exhibited, joining their work is the textile impression, althrough the material has been handled very differently.

 

 www.tiendschuur.net



 "Transit - Ideen auf der Durchreise"

Zeitgenössisches Kunsthandwerk im kulturellen Dialog

Eine Ausstellung der AdK Hamburg

mit Künstlerinnen und Künstlern aus Argentinien, China, Deutschland und Südafrika.

 

Eröffnung 07.06.2018 um 19 Uhr

08.08. - 09.09.2018,   Mo - Fr 10 - 20 Uhr I Sa - So 12 - 18 Uhr

Handwerkskammer Hamburg,  Holstenwall 12, 20355 Hamburg

"Transit - Ideas traveling through"
Contemporary craft in cultural dialog. Showing artists from Argentina, China, Germany and South Afrika.

www.adk-hamburg.de



Porzellinerfest in Selb

04.08.2018

Das im Fichtelgebirge gelegene Selb ist ein porzellines Zentrum. An diesem festlichen Wochenende beherergt die Stadt den größen Porzellanflohmarkt Europas, die ansässigen Porzellanhersteller öffnen spezielle Werksverkäufe und es wird gefeiert.
Meine Ausstellung wird im Garten der Goldschmiede Brunat, gleich beim Porzellanbrunnen zu finden sein.

Selb, is traditionally a porcelain centre. On this festive weekend, the city hosts Europe's largest porcelain flea market, local porcelain manufacturers open special factory outlets and celebrations take place. My exhibition will be in the garden of the goldsmith Brunat, right next to the porcelain fountain.

 

 

Martin-Luther-Platz, 95100 Selb

www.brunat-schmuck.de




Workshops  zum experimentellen Arbeiten mit Porzellan unter dem Titel "Filigrane Porzellan Objekte - Werkstoffe in Giessporzellan tauchen" .
Die Freude am Experiment mit überraschenden und mitunter schnellen Ergebnissen und
das Anregen zu neuen Ideen stehen dabei im Vordergrund.

 

Workshops  for experimental working with porcelain with the title "Filigrane porcelain objekts - dipping material into fluid porcelain". The intent is the joy of experimenting and the stimulation to new ideas.

 

 2. -   4. November  2018    -  noch Plätze frei

LEHMHUUS AG,  Töpfereibedarf / Töpferschule
Neuhofweg 50,   CH-4147 Aesch/BL,  www.lehmhuus.ch


15. - 17. Juni 2018     - Bereits voll
Kunstzentrum Bosener Mühle e. V., An der Bosener Mühle 1
66625 Bosen,  www.bosener-muehle.de

 



 

Film: Kordelporzellan aus Ratzbek
Der NDR hat im Rahmen der Sendung "Mein Nachmittag" einen kurzen Film über mein Arbeiten in Ratzbek gedreht.
Hier ist er in der NDR Mediathek zu sehen:

https://www.ndr.de

TV special: Kordelporzellan aus Ratzbek
The local television has made a little TV special abou me working in Ratzbek. (german language)
Still visible in the NDR media center:

https://www.ndr.de

 




 

Christmas Edition 2018
24. 11. - 16. 12. 2018  I  di - fr 11 - 18:00 I Sa 11 - 14:00

Handwerksform Hannover

Berliner Allee 17

30175 Hannover


www.hannover.de

 



Trauer um Peter Siemssen

In tiefer Trauer muss ich Ihnen mitteilen, dass der Gründer der Peter-Siemssen-Stiftung zur Förderung der keramischen Kunst, Herr Peter Siemssen, in dessen Familie und Stiftung ich ein künstlerisches Zuhause gefunden habe, am 27.07.2017 verstorben ist.

Mit seinem Talent, die schönen Dinge und das Kaufmännische zu verknüpfen, schuf er den Begriff „Kordelporzellan“. Er war überzeugt, dass der Betrachter und Kunde damit gleich eine Vorstellung bekäme und so Neugier und Interesse geweckt würden.

Er hat an mich und das Kordelporzellan geglaubt und mich über Jahre hinweg begleitet und gefördert. In Dankbarkeit und mit unzähligen Ratschlägen im Hinterkopf werde ich unser gemeinsames Projekt fortführen.


Mourning for Peter Siemssen,

in great sadness, I must announce that Peter Siemssen, founder of the Peter-Siemssen-Foundation, for the promotion of ceramic art, in whose family and foundation I found an artistic home died 27 th July 2017.

With his talent to link the beautiful things and the commercial, he created the term "cordporcelain". He was convinced that the viewer and the customer would have the same idea and thus aroused curiosity and interest. He believed in me and the cordporcelain that I create, and has guided and promoted me in this faith for years. In gratitude and with countless advices in the back of my head, I will continue our joint project of the "cordporcelain".

 

Bild: Peter Siemssen und Silke Decker bei der feierlichen Ausstellung zur Buchpublikation "Keramik Leben" 2007.

Image: Peter Siemssen and Silke Decker at the Exhibition celebrating the publication of "Ceramics-a lifelong passion" 2007.